Montagetipps für Zündleitungen

  1. Alle elektrischen Verbindungen der Zündanlage dürfen nur bei ausgeschalteter Zündung an- oder abgeklemmt werden.
  2. Idealerweise sollte eine Zündkabelzange verwendet werden. Ist diese nicht vorhanden, sollte die Montage grundsätzlich mit Zug oder Druck am Zündkerzenstecker erfolgen. Wird am Kabel selbst gezogen, kann dieses beschädigt werden oder abreißen.
  3. Vor dem Abziehen des Zündkerzensteckers ist es ratsam, diesen eine Viertel-Umdrehung zu drehen.
  4. Den Stecker stets gerade von der Zündkerze weg abziehen, nicht verkanten, da sonst die Keramik der Zündkerze Schaden nehmen kann.
  5. Beim Verlegen der Kabel darauf achten, dass sie nicht geknickt oder gestaucht werden. Auch sollten sie keinen Kontakt zu heißen Teilen aufweisen.
  6. Jedes Kabel hat eine exakt bemessene Länge. Daher ist unbedingt auf die richtige Anordnung zu achten.

Verwandte Themen

Tekniwiki: Nutzen Sie das Know-how unserer Fachleute auf der Tekniwiki-Plattform. Dort finden Sie detailliertes, multimedial aufbereitetes Wissen, z. B. in Form von 3D-Animationen, Videos und Schaubildern.