Lambdasonden

Schon in den Achtzigerjahren gehörte NGK mit Lambdasonden der Marke NTK zu den Pionieren auf diesem Gebiet. Dass die Abgasreinigung seither immer effizienter und besser wurde, liegt nicht zuletzt an innovativster Technik und unablässiger Forschung.

Seit vielen Jahren kämpfen Politik und Industrie gegen den Schadstoffausstoß von Fahrzeugen. Die Vorgaben des Gesetzgebers werden immer strenger. Ohne Katalysator sind diese Grenzwerte nicht mehr einzuhalten.

Um für optimale Betriebsbedingungen des Katalysators zu sorgen, verfügen Fahrzeuge über mindestens eine Lambdasonde. Diese regelt das ideale Mischungsverhältnis von Luft und Kraftstoff.

Immer mehr Fahrzeuge mit geregelten Katalysatoren

Von geschätzten 162 Millionen in Europa registrierten Pkw mit Ottomotor, sind bereits heute 135 Millionen mit geregeltem Katalysator ausgestattet. Zudem sind immer mehr neue Motorräder mit Katalysator ausgerüstet. Denn auch für sie wurden inzwischen Grenzwerte definiert und regelmäßige Abgasuntersuchungen vorgeschrieben.

Immer effizientere Abgasreinigung dank innovativster Technik

Schon in den Achtzigerjahren gehörte NGK mit Lambdasonden der Marke NTK zu den Pionieren auf diesem Gebiet. Dass die Abgasreinigung seither immer effizienter und besser wurde, liegt nicht zuletzt an innovativster Technik und unablässiger Forschung.

So erlaubt heute etwa der Einsatz hocheffektiver, keramischer Heizer in der Lambdasonde eine extrem schnelle Betriebsbereitschaft. Auch die keramischen Bauteile wurden kontinuierlich verbessert, immer mit dem Ziel, eine noch bessere Messung zu gewährleisten um so einen spürbaren Beitrag zum Einhalten der strengen Euro-Normen zu leisten. Zudem wurden weitere Sondentypen für spezielle Anwendungen entwickelt, etwa Lambdasonden, deren elektrischer Widerstand sich mit der Gemischzusammensetzung ändert oder Breitbandsonden.

Verwandte Themen

Grundlagen Abgaswissen: Detaillierte Informationen rund um Abgase, Lambdaregelung und Katalysator

Stecker für Lambdasonden: Der Stecker verbindet die Anschlusskabel der Lambdasonde mit denen der Motor-Elektronik.

Diagnose bei Lambdasonden: Wie jedes Bauteil, so unterliegt auch die Lambdasonde einem gewissen Verschleiß. Dies bedeutet, dass die Leistungsfähigkeit mit den Jahren abnimmt.

Tekniwiki: Möchten Sie noch mehr zu der Produkttechnik erfahren? Dann nutzen Sie das Know-how unserer Fachleute auf der Tekniwiki Plattform, z. B. in Form von 3D-Animationen, Videos und Schaubildern.

Downloads

Downloads: In unserem Downloadbereich finden Sie aktuelle Produktkataloge, Broschüren und weitere Informationsmaterialien zum Herunterladen.