Pressemitteilung vom 15.11.2017

NGK SPARK PLUG EUROPE: NEUN NEUE V-LINE TYPEN STEIGERN MARKTABDECKUNG DES SORTIMENTS

NGK Spark Plug Europe ergänzt das erfolgreiche Zündkerzensortiment V-Line um neun Referenzen. Die neuen V-Line Typen tragen die Kurznummern 46 bis 54 und sind die perfekte Wahl für Volumenmodelle etwa von PSA Citroën, Toyota, Nissan, Renault, Opel, Fiat, BMW und den Marken des Volkswagen-Konzerns. Infolge der Erweiterung steigt die Marktabdeckung des Sortiments in Europa um mehr als acht Prozent.

Alle neuen V-Line Typen stammen aus dem Erstausrüstungsgeschäft von NGK Spark Plug Europe. Unter ihnen finden sich Standardtypen mit Elektroden aus Nickellegierung ebenso wie Edelmetallausführungen mit platinverstärkten Mittelelektroden. Gemeinsam decken sie 16 Millionen Fahrzeuge in Europa ab – die Marktabdeckung des kompletten V-Line Sortiments klettert damit um acht Prozent.

Mit der Sortimentserweiterung macht der größte Zündkerzenhersteller der Welt das V-Line Sortiment somit noch attraktiver für Händler und Werkstätten in ganz Europa. Darüber hinaus macht das V-Line Kurznummernsystem die Identifikation der zu einem Fahrzeug passenden Zündkerze ebenso zum Kinderspiel wie die Sortimentspflege und die Bestellung. Hinzu kommt: Die hohe Marktabdeckung kombiniert NGK mit einer Produktqualität, wie sie nur ein führender Technologiepartner der Fahrzeughersteller bieten kann.

„V-Line ist das erfolgreichste Zündkerzensortiment im europäischen Aftermarket“, erklärt hierzu David Loy, Marketing Director Aftermarket Europe. „Selbst sechzehn Jahre nach seinem Start hat dieses marktgerechte Konzept nichts von seiner Attraktivität eingebüßt. Mit der aktuellen Erweiterung sorgen wir dafür, dass Händler und Werkstätten mit V-Line weiterhin die wichtigsten Schnelldreher zur Hand haben.”

Alle neuen V-Line Zündkerzen sowie die Details der entsprechenden Fahrzeug-Anwendungen sind bereits im TecDoc Onlinekatalog zu finden, ebenso wie auf der aktuellen TecDoc DVD.

Über NGK Spark Plug: NGK Spark Plug ist einer der führenden Automobilzulieferer. Der Spezialist im Bereich Zündung und Sensorik beliefert weltweit Kunden in Erstausrüstung und Aftermarket. Zum Produktportfolio zählen Zündkerzen, Glühkerzen, Zündspulen und Zündleitungen – vertrieben unter der Marke NGK Ignition Parts. Saugrohr-/Ladedrucksensoren und Luftmassenmesser, Lambdasonden, Abgastemperatursensoren sowie NOx-Sensoren bietet NGK Spark Plug unter der Marke NTK Vehicle Electronics an. Das Unternehmen unterhält Produktionsstandorte und Verkaufsniederlassungen in allen Teilen der Welt. Mit 13.000 Mitarbeitern werden jährlich ca. 2,7 Mrd. EUR Umsatz erwirtschaftet. NGK ist auf allen Kontinenten etabliert und unterhält 43 Tochtergesellschaften, 24 Produktionsstätten und fünf Technik-Zentren.

Honorarfrei – Beleg erbeten

NGK Spark Plug Europe GmbH
Presseabteilung, Marcel Aßmann
Harkortstr. 41
40880 Ratingen

Tel.: +49 (0) 2102/974-152
Fax: +49 (0) 2102/974-148
E-Mail: presse@ngkntk.de






Download
 JPG 300 DPI 1.0 M
 Pressemitteilung 248 K
zurück