Pressemitteilung vom 07.03.2018

NGK SPARK PLUG EUROPE BAUT AFTERMARKET-SORTIMENT FÜR MOTORRÄDER UND QUADS AUS

NGK Spark Plug Europe, der größte Zündkerzenhersteller der Welt und Serienlieferant nahezu aller Motorradhersteller, stellt Handel und Werkstatt im Aftermarket ab sofort sechs neue Zündkerzen zur Verfügung. Sie sind die perfekte Wahl für mehr als 20 beliebte Motorräder von Kawasaki, Honda und Ducati sowie für neun Quad-Modelle von Suzuki.

Alle sechs Zündkerzen sind identisch mit den Typen, die NGK als OE-Teile an die jeweiligen Fahrzeughersteller liefert. Die SILMAR9B9 (OE Teile-Nr. 920700047, NGK Teile-Nr. 95399) beispielsweise stammt direkt aus dem OE-Geschäft von NGK mit Kawasaki. Ihre Mittelelektrode verfügt über eine besonders dünne Spitze aus Iridium und über eine SPE-Masseelektrode mit abgeschrägten Kanten und einem aufgeschweißten, quadratischen Platin-Chip. 

Die Verwendung der Edelmetalle macht die Elektroden besonders widerstandsfähig gegen Verschleiß, während das SPE-Design die Gemischzugänglichkeit und damit die Zündsicherheit verbessert. So garantiert die Zündkerze maximalen Fahrspaß in den stärker motorisierten Varianten der Kawasaki Ninja. Darüber hinaus beliefert NGK den Aftermarket nun auch mit der OE-identischen MR8CI-8 (OE Teile-Nr. 920700045, NGK Teile-Nr. 96973) für die kleineren Ninja-Modelle und die Z250 von Kawasaki.

Ebenso neu im Sortiment sind die SILMAR8C9 (OE Teile-Nr. 31917K40F01, NGK Teile-Nr. 90097) und die SILMAR8A9S (OE Teile-Nr. 31909MJPG51, NGK Teile-Nr. 90992), die Honda in Serie einsetzt. Auch sie sind mit einer Iridium-Spitze auf der Mittelelektrode und einer platinverstärkten SPE-Masseelektrode ausgestattet. Erstere ist als Serienzündkerze in der NSS Forza 125AD ABS zu finden, letztere und der CRF 1000 Africa Twin.

Für die Serienfertigung von Ducati entwickelte NGK Spark Plug ferner die Zündkerze 

KR8C-G (OE Teile-Nr. 67040491A, NGK Teile-Nr. 97516). Sie ist eine Standardtype mit einer Mittelelektrode aus Nickel-Legierung und sorgt in der Ducati Scrambler 400 für eine perfekte Zündung. Schließlich hat NGK Spark Plug Europe die Iridium Zündkerze CR6EIA-9 (OE Teile-Nr. 0948200590, NGK Teile-Nr. 7967) ins Produktprogramm aufgenommen. Suzuki setzt diese Type in neun Quads ein – darunter die Modelle LT-A 700 X und LT-A 500 XP. 

Alle Zündkerzen sind ab sofort verfügbar.

Über NGK Spark Plug: NGK Spark Plug ist einer der führenden Automobilzulieferer. Der Spezialist im Bereich Zündung und Sensorik beliefert weltweit Kunden in Erstausrüstung und Aftermarket. Zum Produktportfolio zählen Zündkerzen, Glühkerzen, Zündspulen und Zündleitungen – vertrieben unter der Marke NGK Ignition Parts. Saugrohr-/Ladedrucksensoren und Luftmassenmesser, Lambdasonden, Abgastemperatursensoren sowie NOx-Sensoren bietet NGK Spark Plug unter der Marke NTK Vehicle Electronics an. Das Unternehmen unterhält Produktionsstandorte und Verkaufsniederlassungen in allen Teilen der Welt. Mit 14.500 Mitarbeitern werden jährlich ca. 3,1 Mrd. EUR Umsatz erwirtschaftet. NGK ist auf allen Kontinenten etabliert und unterhält 41 Tochtergesellschaften, 24 Produktionsstätten und fünf Technik-Zentren.

Honorarfrei – Beleg erbeten 

NGK Spark Plug Europe GmbH

Presseabteilung, Marcel Aßmann
Harkortstr. 41
40880 Ratingen
Tel.: +49 (0) 2102/974-152
Fax: +49 (0) 2102/974-148
E-Mail: presse@ngkntk.de


Download
 JPG 300 DPI 781 K
 JPG 300 DPI 492 K
 JPG 300 DPI 608 K
 Pressemitteilung 332 K
zurück