Einbaulage der Lambdasonde

Grundsätzlich gilt: Damit der Katalysator optimal arbeitet, muss das Luft-Kraftstoff-Verhältnis im Brennraum exakt abgestimmt sein. Hierbei spielen Lambdasonden eine wesentliche Rolle.

Moderne Fahrzeuge verfügen über mindestens zwei Lambdasonden. Eine Regelsonde vor dem Katalysator und - seit der Einführung der On-Board-Diagnose (OBD) - eine Diagnosesonde hinter dem Katalysator.

Moderne Fahrzeuge verfügen über mindestens zwei Lambdasonden. Eine Regelsonde vor dem Katalysator und eine Diagnosesonde hinter dem Katalysator.
Moderne Fahrzeuge verfügen über mindestens zwei Lambdasonden. Eine Regelsonde vor dem Katalysator und eine Diagnosesonde hinter dem Katalysator

Verwandte Themen

Tekniwiki: Möchten Sie noch mehr zu der Produkttechnik erfahren? Dann nutzen Sie das Know-how unserer Fachleute auf der Tekniwiki Plattform, z. B. in Form von 3D-Animationen, Videos und Schaubildern.